Sonntag, 6. August 2017

Gutschein-Karten-Box

Hallo Ihr Lieben!

 Wenn es in letzter Zeit auf unserem Blog etwas ruhiger zugeht, dann liegt das nicht daran, dass wir nicht fleißig sind, sondern vielmehr, dass wir lauter Projekte am Laufen haben, deren Veröffentlichung manchmal auf sich warten muss, damit man noch den Überraschungseffekt hat:-)
Es ist immer wieder schön mit anzusehen, wie sich die Beschenkten in der heutigen Zeit des Konsums noch über etwas Selbstgebasteltes freuen. Oder vielleicht ja gerade deshalb?

Heute zeigen wir Euch mal wieder eine Verpackung.
Es ist eine Gutschein-Karten-Box. in den Weiten des Internets könnt ihr ganz viele verschiedene Dekorationen und Anleitungen finden. Ein schönes Video zum direkten Mitbasteln hat unsere Kollegin Nicole von Nicoles Kartenwerkstatt im vergangenen Dezember veröffentlicht 

Über unsere Variante durfte sich heute unser Geburtstagskind Christiane freuen:-)
Sie ist unser Teammitglied und hat einen eigenen Blog.

So sah unsere Box aus, über die sich das Geburtstagskind sehr gefreut hat:


Die Box lässt sich ganz flach zusammenlegen, so dass sie in einen Umschlag zum Versenden passt. In unserem Fall haben wir einen Umschlag selber gebastelt.


Da die Karte von allein etwas aufgeht, (sie ist ja eben auch eine Verpackung), hält man sie am besten mit einem Stück Schleifenband oder einer Banderole zusammen.


In ihrem Inneren hat man dann genügend Platz für einen Gutschein oder einem Geldgeschenk und einen lieben Gruß.

Viel Spaß beim Nachbasteln wünscht Euch 
Eure kleine Bastelwerkstatt
Marlies & Kirsten

Kommentare:

  1. Da ist es ja... mein Geburtstagsgeschenk... und ich hab mich sehr darüber gefreut. Danke Euch :*

    AntwortenLöschen
  2. Schön, dass wir das gesehen haben :-) Das hat uns sehr gefreut und...gerne!!!!

    AntwortenLöschen