Sonntag, 23. April 2017

4. Technik-Blog-Hop






Vintage-Glas-Technik oder auf englisch "cracked-glass"-Technik


Hallo!

Herzlich willkommen zu unserem heutigen Technik Blog Hop.

Du kommst jetzt sicher gerade von Kerstin und hast schon ein tolles Projekt gesehen.

Wir, Marlies und Kirsten, von der kleinen Bastelwerkstatt zeigen euch zwei
Vintage-Karten in der "cracked-glass"  Technik.

Ihr braucht dazu folgende Materialien:
- VersaMark Stempelkissen 
- klares Embossingpulver 
- Heißluftföhn 
- Stempelkissen in Wildleder, Savanne (oder ähnliches)
- Fingerschwämmchen 
- ein abgestempeltes und / oder fertig coloriertes Motiv
und ein Feuchttuch 

Vielleicht noch ein wichtiger TIP zum Nachbasteln :

Wenn das gestempelte Motiv ausgestanzt oder zugeschnitten werden soll, dann sollte dieser Schritt vor dem ersten Embsossing passieren. Sonst wird es sehr schwierig bis schier unmöglich, das das Motiv nicht irgendwie Schaden nimmt.
  1. Als erstes "bestempelt" ihr euer Motiv komplett mit dem VersaMark Stempelkissen (bis zum Rand eures Papiers!). 


2. Euer Motiv ist jetzt total klebrig und backig, aber genauso muss es sein! Jetzt könnt ihr euer klares  Embossingpulver komplett über Euer Papier / Motiv streuen. Den Überschuss könnt ihr einfach leicht abklopfen und dann zurück in euer Behältnis geben. 


 3.Nun kommt der Heißluftföhn zum Einsatz. Mit ihm erhitzt ihr jetzt das komplette Pulver auf eurem Werk bis es schön glänzt. Achtet darauf, dass keine Stellen über bleiben, an denen das Embossingpulver nicht geschmolzen ist.


   Die Embossingschicht muss immer dicker werden, weil wir sie zum Schluss "brechen" wollen.         Deshalb müsst ihr an dieser Stelle alle Schritte von 1 -3 mehrmals wiederholen. (ca. 4 bis 5 mal.)    Dann solltet ihr euer Werk später schön brechen können, denn darum geht es bei dieser Technik ja.

4. Als nächstes legt ihr euer Motiv nun in den Gefrierschrank, damit es durchhärtet. Jetzt heißt es warten....und zwar ca. 15 Minuten lang. Dann nehmt ihr euer Motiv wieder heraus und biegt es mehrfach leicht hin und her. Es sollte nun leise knacken und ihr solltet feine Risse in eurer Embossing-Schicht bekommen. 


5. Nun nehmt ihr ein Fingerschwämmchen und ein Stempelkissen eurer Wahl 
(zum Beispiel Wildleder) zur Hand und färbt eure Risse mit dem Schwämmchen ein. Überschüssige Farbe könnt   ihr mit eurem Tuch wieder abreiben. Diesen Vorgang könnt ihr solange wiederholen, bis euch das Ergebnis gefällt.


              Am Schluss sieht unsere fertige Karte mit dem Musterbeispiel für den Beitrag so aus:-)


Wir hoffen, wir konnten euch diese Technik ein wenig näher bringen und wünschen Euch ganz viel Spass beim Ausprobieren!!!

Eure kleine Bastelwerkstatt
Marlies & Kirsten


"Danke, dass du vorbeigeschaut hast"!

Weiter geht es nun bei  Sandra  die auch etwas schönes für dich hat:-)

Sonntag, 9. April 2017

Osterkarte - Kinderworkshop

Hallo Ihr Lieben!

Immer noch mit Computerproblemen kämpfend, freuen wir uns, Euch heute unsere Bilder vom Kinderworkshop zu zeigen. Dieser fand bereits am 23. März statt und war ein voller Erfolg.

So kurz vor dem Fest haben wir natürlich eine Osterkarte mit Häschen gebastelt. (Produktpaket Osterkörbchen)

Es begeistert immer wieder, welch eigene Kreativität Kinder bereits im Alter zwischen 5 und 7 Jahren entwickeln und mit welchem Ehrgeiz sie bei der Sache sind.

Jede einzelne Osterkarte ist einfach klasse geworden!!!

Dies war unsere Karte
                                                                                                                                                         
 

                                                                       Karte von T.


                                                                       Karte von Am.

                                                               
                                                                         Karte von An.


Wir senden einen sonnigen Gruß,
Eure kleine Bastelwerkstatt
Marlies & Kirsten

Dienstag, 28. März 2017

Etappenkarte mit Watercolor Wings

Hallo!

Endlich können wir wieder etwas zeigen!
Nachdem sich die Grafikkarte im Rechner verabschiedet hatte, ging hier erstmal nichts mehr. Aber jetzt...nun können wir all das zeigen, was sich hier in der letzten Zeit so getan hat. Und das war wirklich eine ganze Menge!
 
Heute gibt es eine Etappenkarte mit dem Stempelset "Watercolor Wings", das Du im Jahreshauptkatalog auf S. 204 findest. Wie so eine Kartenart entsteht, kannst Du dir unter unserem Reiter "Anleitungen" auf unserer Blog-Startseite ansehen. Dort haben wir alle Maße und das Zusammenkleben der einzelnen Kartenteile beschrieben.
Bei unserem Beispiel wurden die Farben SAFRANGELB, PFIRSICHPUR und MANDARINENORANGE verwendet.
 
Unsere kleinen Frühlingsboten sind so gut angekommen, dass sie Thema unseres vergangenen Workshops geworden sind.
 
Wir hoffen, Du konntest die Sonne heute genießen und freuen uns wenn Du uns wieder auf unserem Blog besuchst.
 
Deine kleine Bastelwerkstatt
Marlies & Kirsten




Montag, 20. März 2017

Ein Teddybär zum Geburtstag

Hallo!

Heute gibt es eine Auftragsarbeit zu sehen.
Gewünscht wurde eine Kinderkarte zum 2. Geburtstag eines kleinen Mädchens.
Und so sieht die fertige Karte aus...


Verwendet wurde Farbkarton in den Farben: Rosenrot, Kirschblüte und Flüsterweiß
Die Stempelsets "Unentbärliche Grüße" und "Partyballons" und die Stempelkissen in:
Rosenrot, Kirschblüte, Savanne, Wildleder und Espresso.

Über de Karte sind noch ein paar Spitzer mit dem Wink of Stella in klar verteilt, aber die kann auf dem Foto nicht so gut erkennen, weil die Karte nur ganz zart gesprenkelt ist. Das ist oft so, dass man kleine Details am besten am "echten Werk" erkennen kann, wenn man es in den Händen hält:-)

Wir wünschen Dir einen guten Wochenstart
Deine kleine Bastelwerkstatt
Marlies & Kirsten

Mittwoch, 15. März 2017

Teamtreffen im März - oder das Gelbe vom Ei

Hallo!

Das diesjährige Osterfest nähert sich von Tag zu Tag....
Und so wie neue Ereignisse in unserem Leben immer näher rücken, so neigen sich andere ihrem Ende entgegen.

Das passiert gerade mit der diesjährigen SALE-A-BRATION Zeit bei Stampin´Up, die immer von Januar bis Ende März läuft und in der man sich tolle Gratisprodukte sichern kann!!!

So auch das Stempelset "DAS GELBE VOM EI".
Aber nur noch bis zum 31.03.2017!


Wenn Du unseren Blog schon etwas länger verfolgst, weißt Du ja, dass wir auf unseren monatlichen Teamtreffen kleine ATC-Cards (Artistic Trading Cards) tauschen, um so neue Kartenideen zu sammeln und uns gegenseitig zu inspirieren. 


Unser Thema diesmal war...wie sollte es anders sein...
die SALE-A-BRATION:-)

Wir haben hier das Huhn aus dem GRATIS-Stempelset "Das Gelbe vom Ei" und das Designerpapier "Traum vom Fliegen" verwendet. Das Designerpapier ist genau auf das Produktpaket "Abgehoben" abgestimmt. Das Produktpaket findest Du im Frühjahr-Sommerkatalog auf S. 10.


Einen sonnigen Gruß sendet Dir
Deine kleine Bastelwerkstatt
Marlies & Kirsten

Samstag, 11. März 2017

Hähnchengrill - oder Lecker Laster und das Gelbe vom Ei

Hallo!!!

Heute zeigen wir Dir eine "DANKE-Karte".
Sie ist aus einer Kombination von gleich zwei Stempelsets aus der Sale-A-Bration (SAB) entstanden und zwar dem "Lecker-Laster" auf S. 12 in der SAB-Broschüre und dem Stempelset
"Das Gelbe vom EI", welches du in der gleichen Broschüre auf S. 17 findest.
Denk dran, die SAB endet am 31.03.2017! Wenn Du Dir noch eines dieser süßen Stempelsets sichern möchtest dann kannst Du pro Bestellwert in Höhe von EUR 60,- Dir eines UMSONST dazu aussuchen:-)

 Und nun zu der Kartenidee...denn die kam so......

Im Bekanntenkreis haben wir ein Ehepaar, bei dem der eine in der Apotheke arbeitet und auch Medikamente ausfährt und der andere einen mobilen Hähnchengrill besitzt.

In den vergangenen Wochen hatte unsere gesamt Familie leider einen gesteigerten Bedarf an Arzneien und so ist diese "Danke-Karte" entstanden. Ohne die Unterstützung unserer mobilen "Apotheke", liebevoll genannt "Die Pille":-) wäre es uns noch schlechter ergangen als ohnehin schon...

Also an dieser Stelle nochmal ein dickes DANKE!!!



Wir wünschen Euch ein schönes Wochenende
und einen tollen Start in eine neue Woche
Eure kleine Bastelwerkstatt
Marlies & Kirsten

Sonntag, 5. März 2017

"Mein Medaillon" und Glitzerpapier - Sale-A-Bration...nur noch diesen Monat!



Hallo!

So schnell vergeht die Zeit....
Kaum hat die Sale-A-Bration begonnen, da rennt sie schon wieder dahin.
Nur noch diesen Monat gibt es Dein GRATIS-PRODUKT ab einer Bestellsumme von
EUR 60,-.
Du kannst zwischen tollen Stempelsets, Schleifenband, einer Aufbewahrungsdose für deine Karten oder dem tollem neuen Glitzerpapier wählen.

Wir haben heute das Stempelset "Mein Medaillon" und das tolle neue Glitzerpapier für Dich verarbeitet.
Es funkelt in den Farben: Zarte Pflaume, Minzmakrone und Bermuda Blau.
Einfach zum Verlieben schön!!! Anhand unserer Kartenbeispiele kannst du sehen, wie das Stempelset "Mein Medaillon" in zwei Lagen übereinander gestempelt wird (deshalb zweifarbig) und bekommst einen Eindruck von dem neuen Glitzerpapier!





Greif schnell zu uns gib uns Deine Wünsche auf!
Schick uns hierzu einfach eine Mail mit Deinen Kontaktdaten, Deinen Wünschen mit Artikelnummern und dem Gratisprodukt deiner Wahl
an:
die-bastelwerkstatt@t-online.de

Wir freuen uns auf Dich!!!
Die kleine Bastelwerkstatt,
Marlies & Kirsten